Berghotel Tulbingerkogel Logo
Internationaler Sommelierweingarten
Zurück zu den Wurzeln


Tulbingerkogel, am 17. September 2007 - Präsidenten der Sommeliervereinigungen aus 42 Ländern verkosten „ihren“ Wein am Tulbingerkogel



Auf dem Tulbingerkogel befindet sich ein ganz besonderer Weingarten – die Repräsentanten aus 30 Mitgliedsländern der Association de la Sommellerie International pflanzten im Jahr 1998 jeweils 6 Weinstöcke aus ihren jeweiligen Ländern neben dem Berghotel Tulbingerkogel ein.



Frank Bläuel, Präsident des „Club der Sommellerie Österreich“ veranstaltete damals die Weltmeisterschaft der Sommeliers in der Hofburg und initiierte den Internationalen Sommelierweingarten. Seither wurde dieser gut gepflegt und es konnten bis jetzt zwei bemerkenswerte Weine gekeltert werden: der Jahrgang 2003 und 2006. Auch für 2007 sieht es sehr gut aus, der Ertrag wird wieder ca. ein Barriquefass (225 l) füllen. Die Vinifikation wird wie auch bei den vergangenen Ernten Willy Bründlmayer vornehmen.



Anlässlich ihrer Sommelierkonferenz in Österreich werden nun die Präsidenten der mittlerweile 42 Nationen des Weltsommelierverbandes anreisen und am 2. Oktober im Restaurant Berghotel Tulbingerkogel ihren festlichen Abschlussabend erleben. Aber davor wird im Weingarten der Internationale G’mischte Satz aus der „Domaine de Sommelier“ als Aperitif gereicht.





Berghotel Tulbingerkogel

Tulbingerkogel 1

3001 Mauerbach bei Wien

www.tulbingerkogel.at

Rückfrage: Frank Bläuel

m. frank@tulbingerkogel.at

t. +43(0)2273 7391