Genuss als Selbstzweck

Oder als moderne Interpretation ganzheitlich sinnlicher Erlebnisse. Augenblicke, die sich selbst genügen und einfach stehen bleiben.

Zarte Düfte des voll entfalteten Aromas erlesener Weine aus unserem Weinkeller mit über 1200 Weinsorten. Auf der Terrasse und im Garten ein Hauch von Rosen und Lavendel. Und Geschmack, über den sich nicht streiten lässt, denn unsere vielfach ausgezeichnete Küche verzaubert Sie mit Köstlichkeiten aus frischen Gemüsen, Salaten und Kräutern aus dem Hausgarten, Wild und Pilzen aus unseren Wäldern sowie Fleisch aus traditioneller heimischer Tierhaltung. Gönnen Sie sich diesen kulinarischen Miniurlaub!

Unsere Küche hat 13 Punkte, eine Haube im Gault Millau 2009

  • Restaurant, Frühstücksraum, Kaminraum, Wintergarten, 4 Stüberl, Glasveranda
  • Zahlreiche internationale und nationale Auszeichnungen durch verschiedenste Gourmetführer
  • Variationsreiche, traditionelle österreichische und regionale Küche mit Wildbret- und Trüffelwochen, Wildschwein am Spieß, Spargelzeit, bunten Blumengerichten, Feinschmecker-Leichtmenüs und Degustationsmenüs mit Weinbegleitung u.v.m.
  • International ausgezeichneter Weinkeller mit über 1200 Weinen aus unterschiedlichsten Ländern der Welt – 15. mal „Best of award of excellence“  des renommierten Magazins "Wine Spectator" für eine der bestsortiertesten Weinkarten der Welt.
  • „Erster internationaler Sommelier-Weingarten“ mit Weinstöcken aus 30 Ländern
  • Mehr als 200 historische Bücher mit Schwerpunkt „Wiener Küche“ (1580 - 1890)
  • Diners Historiques, historisches Gastmahl in mehreren Trachten (Gängen); Küche und Gastronomie um 1790, gekocht nach Rezepten aus der umfangreichen historischen Kochbuchsammlung.

Impressionen