Aktuelles

Neujahrskonzert 5.1.2023

  1. Tullnerfelder Neujahrskonzert

Prof. Günter Seifert und die Mezzosopranistin Neelam Brader werden gemeinsam mit dem Jugendsymphonieorchester Tulln die Gäste musikalisch ins neue Jahr geleiten.

Das traditionelle Tullnerfelder Neujahrskonzert wird am Donnerstag den 5. Jänner 2023 im Berghotel Tulbingerkogel zum 21. Mal stattfinden.

Prof. Günter Seifert:

Günter Seifert wurde in Weyer geboren. Von 1962 bis 1969 studierte er an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien bei Prof. Franz Samohyl. 1972 hatte er bereits ein Engagement an der Wiener Staatsoper, 1975 wurde er schließlich Mitglied der Wiener Philharmoniker bei den ersten Violinen.

Neelam Brader:

Die österreichische Mezzosopranistin mit Wurzeln in Indien begann ihre professionelle Gesangsausbildung im Alter von 15 Jahren. 2021 schloß sie erfolgreich ihren Master an der Universität Mozarteum Salzburg bei Univ. Prof. Mario Diaz ab.

Jugendsymphonieorchester Tulln / Dirigent Hans-Peter Manser:

Hans Peter Manser absolvierte ein Hornstudium am Konservatorium Feldkirch sowie am Konservatorium der Stadt Wien. Es folgten ein Dirigierstudium am Konservatorium der Stadt Wien sowie ein Philosophiestudium an der Universität Wien und an der Fern-Universität Hagen. Als Dirigent arbeitete er mit mehreren Orchestern zusammen. Seit 2017 ist er Leiter des Jugendsymphonieorchesters Tulln und ist an der MDW Lehrbeauftragter im Bereich Didaktik und Ästhetik.

Zeit: Donnerstag, 5. Jänner 2023
Beginn um 19.00 Uhr (Einlaß 18.00 Uhr)

Ort: Berghotel Tulbingerkogel, Tulbingerkogel 1, 3001 Mauerbach

Info & Karten:

Sitzplatz: € 100,00

Im Preis enthalten: Begrüßungssekt & Abendmenü

Die Karten sind in allen Vorverkaufsstellen erhältlich.
Wir bitten um Ihr Verständnis, dass keine Vorreservierungen ohne Vorauskasse getätigt werden können.

Vorverkaufsstellen:

Tulbingerkogel

Anfragen & Buchen